ff herzogenburg-stadt online.

einsätze

2003
Oktober-19.10.2003

19.10.2003/11:45

Brandeinsatz: Wohnungsbrand in Oberndorf/Ebene
 

Am 19. Oktober kurz vor dem Mittagessen wurden die Feuerwehren Oberndorf/Ebene und Herzogenburg zu einem Wohnungsbrand nach Oberndorf alarmiert.

Nach der ersten Erkundung wurde festgestellt, das sich der Brand im Badezimmer befindet.
Daraufhin drang ein Atemschutztrupp in das Haus ein.

Nach der Entfernung der Deckenverschalung konnte festgestellt werden, dass es sich "nur" um einen Kabelbrand handelt, der sich auch die Wärmdämmung beschränkte.
Dieser wurde mit einem HD-Rohr und ca.20Liter Wasser gelöscht.

Parallel dazu durchsuchte ein zweiter Atemschutztrupp das übrige Haus auf Glutnester.

Nach erfolgter Arbeit hatten sich die Kameradinnen und Kameraden ihr Mittagessen wirklich verdient.


Eingesetzte Kräfte:
FF Herzogenburg-Stadt: RLFA-2000, DLK 23-12 und 19 Mitglieder
FF Oberndorf/Ebene: TLFA-3000, LF

Dauer:
1h

 

©2003 ff herzogenburg-stadt/presse@ff-herzogenburg.at

<<zurück>>