ff herzogenburg-stadt online.

einsätze

2003
November-30.11.2003

30.11.2003/19:52

Technischer Einsatz: Tierrettung
  Am 30. November musste die Feuerwehr Herzogenburg-Stadt gegen 20Uhr zu einer Tierrettung ausrücken.

Ein Einsatz fast wie im Bilderbuch:
Ein kleines Kätzchen hatte sich auf ein Dach in der Fischergasse verirrt und traute sich nicht mehr herunter.
Nachdem das Kätzchen schon längere Zeit jämmerlich miaute wurde eine Passantin auf das Tier aufmerksam und alarmierte die Feuerwehr, die kurz darauf mit 2 Fahrzeugen und 11 Mitgliedern ausrückte.

Zur Rettung wurde die Drehleiter im eingefahrenen Zustand bis an die Dachunterkante gefahren.
Ein Kamerad kletterte daraufhin zum Kätzchen. 
Beim ersten Rettungsversuch flüchtete das Kätzchen, kurz darauf konnte der Kamerad das Kätzchen aber sicher ergreifen und vom Dach bringen.

Am Boden wurde das Kätzchen, dessen Besitzer nicht anwesend war, wieder freigelassen.


Eingesetzte Kräfte:
FF Herzogenburg-Stadt: RLFA-2000, DLK 23-12 und 11 Mitglieder
Dauer:
20min

 

 

©2003 ff herzogenburg-stadt/

<<zurück>>