ff herzogenburg-Stadt online.

einsätze

11.03.2008/10:37

Technischer Einsatz: Verkehrsunfall L110
  Am Vormittag des 11. März kam es in der Kremser Straße zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen.

Nach dem Notruf durch Ersthelfer wurden die Feuerwehren Herzogenburg-Stadt und Oberndorf in der Ebene zu einem Verkehrsunfall mit vermutlich eingeklemmter Person alarmiert, am Unfallort war dann glücklicherweise doch kein Fahrzeuginsassen eingeklemmt, so beschränkte wurde von Seiten der Feuerwehr der Rettungsdienst bestmöglich unterstützt.

Nach der Fotogrammetrie und der Freigabe der Unfallstelle durch die Polizei Herzogenburg wurden die verunfallten Fahrzeuge von der Verkehrsfläche entfernt und die Straße grob gereinigt.

Eingesetzte Kräfte:
FF Herzogenburg-Stadt: RLFA-2000, VFA und 6 Mitglieder
FF Oberndorf in der Ebene: TLFA-3000, KDOF und 4 Mitglieder
RK Herzogenburg: RTW
ASB St.Pölten: NAW
Polizei Herzogenburg
Dauer:
2h
größeres Foto durch Klick auf das Bild

©2008 ff herzogenburg-stadt/v florian schmidtbauer

<<zurück>>