ff herzogenburg-stadt online.

einsätze

2006
Juni
-16.06.2006

16.06.2006/09:30

Technischer Einsatz: Schwerer Verkehrsunfall LH113
  Am 16. Juni um 09:30 schrillten neuerlich die Piepserl der Stadtfeuerwehr.

Dieses Mal wurde ein Schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der LH113 gemeldet.
Die Feuerwehren Reichersdorf und Herzogenburg-Stadt rückten aus, gemeinsam und unter Zuhilfenahme der hydraulischen Rettungsgeräte konnte der Verletzte Lenker binnen kurzer Zeit aus seinem Fahrzeug gerettet werden.

Nach Abschluss der Menschenrettung rückte die Stadtfeuerwehr wieder ein, die PKW Bergung bewerkstelligte die FF Reichersdorf selber. 

Eingesetzte Kräfte:
FF Herzogenburg-Stadt: RLFA-2000, VFA und 7 Mitglieder
FF Reichersdorf(örtlich zuständig): TLFA-4000, LF-B, MTF
Samariterbund Traismauer
Christophorus 2
Polizei
Dauer: 40min
größeres Foto durch Klick auf das Bild

©2006 ff herzogenburg-stadt/presse@ff-herzogenburg

<<zurück>>