ff herzogenburg-Stadt online.

einsätze

2007
Juli
-29.07.2007

29.07.2007/11:13

Brandeinsatz: Brandeinsatz Umspannwerk
  Ein Kleinbrand im Bereich des Umspannwerkes in Unterwinden hielt die Feuerwehren in Herzogenburg in Trab.

Drei Wehren mussten nach 11 Uhr am Sonntag ausrücken, nachdem eine starke Rauchentwicklung innerhalb des Umspannwerkes von den Mitarbeitern des Energieversorgungsunternehmens festgestellt wurde.
Mittels Atemschutz wurde erkundet, mittels Druckbelüfter der Rauch aus dem Gebäude geblasen.

Schlussendlich war keine Intervention der Feuerwehr mehr notwendig, ein 20kVA Transformator war explodiert.

Eingesetzte Kräfte:
FF Herzogenburg-Stadt: RLFA-2000, TLFA-2000 und 12 Mitglieder 
FF Ossarn(örtlich zuständig)
FF Oberndorf in der Ebene
Dauer: 50min
keine Fotos vorhanden

©2007 ff herzogenburg-stadt/v florian schmidtbauer

<<zurück>>