ff herzogenburg-stadt online.

einsätze

2006
Juli
-10.07.2006

10.07.2006/19:57

Brandeinsatz: Wohnungsbrand St.Andrä
  Am 10. Juli gegen 20 Uhr brach in einer Wohnung in der Flurgasse in St.Andrä/Traisen ein Brand im Bereich der Küche, aus noch ungeklärter Ursache, aus.

Da sich mehrere Mitglieder zum Alarmzeitpunkt im Feuerwehrhaus aufhielten konnte umgehend ausgerückt werden.
Auf der Anfahrt rüstete sich bereits ein Trupp mit umluftunabhängigen Atemschutzgeräten aus, dieser stand in Bereitschaft.

Das Feuer konnte von einem Atemschutztrupp gelöscht werden, ein zweiter Trupp führte Nachkontrollen durch und entsorgte das Brandgut aus der Wohnung.

Nach Ende des Einsatzes wurden noch 12 Atemluftflaschen mittels Atemluftkompressor gefüllt.

Eingesetzte Kräfte:
FF Herzogenburg-Stadt: RLFA-2000, DLK 23-12, TLFA-2000 und 10 Mitglieder
FF St.Andrä/Traisen(örtlich zuständig): KLF, KDOF
FF Ossarn: TLFA-3000, KDOF
FF Oberndorf/Ebene: TLFA-3000, LF, KDOF
FF Einöd: KLF, KDOF
Dauer: 30min
größeres Foto durch Klick auf das Bild

©2006 ff herzogenburg-stadt/presse@ff-herzogenburg

<<zurück>>