ff herzogenburg-stadt online.

einsätze

2005
Juli
-27.07.2005

27.07.2005/22:22

Technischer Einsatz: Verkehrsunfall LH113
  Wie am 26. Juli(Bericht) so musste die FF Herzogenburg-Stadt auch am 27. Juli auf die LH113(Straße Herzogenburg-Traismauer) zu einem Verkehrsunfall ausrücken.

Ein PKW Lenker geriet aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab, fuhr einige Meter durch ein Feld und blieb schließlich auf der Leitschiene vor einem Regenabflussrohr hängen.

Mittels Seilwidne wurde der PKW zuerst zurückgezogen um im Anschluss die Radklammern anzulegen.

Das Fahrzeug wurde anschließend mittels Kran gehoben und mittels VFA abtransportiert

Eingesetzte Kräfte:
FF Herzogenburg-Stadt: RLFA-2000, VFA und 9 Mitglieder
Polizei: 1 Fahrzeug, 2 Beamte
Dauer: 
1h
größeres Foto durch Klick auf das Bild

©2005 ff herzogenburg-stadt/fm florian schmidtbauer 

<<zurück>>