Einsätze

Februar 2002-08.02.2002

08.02.2002/15:00

Technischer Einsatz: Schwerer Verkehrsunfall auf der LH133
 
Am 8 Februar 2002 mussten wir zu einem Technischen Einsatz auf die S33-Abfahrt Nord ausrücken. 
Ein LKW Anhänger samt Mulde war umgestürzt, das Ladegut(Alteisen) verteilte sich auf die Böschung.
Der Anhänger, sowie die Mulde wurde von uns mittels zweier Seilwinden auf die Straße gestellt.
Das Entsorgen des Alteisens und das freimachen der Straße übernahm die Verursacherfirma selbst.
Weiters war die S33-Auffahrt Herzogenburg-Nord während der Bergung für den Verkehr gesperrt.

Eingesetzte Kräfte:
FF Herzogenburg-Stadt: RLFA-2000, Rüst und 8 Mitglieder(+1 Kamerad Zentrale) 
Gendarmerie: Posten Krems, Posten Herzogenburg
Dauer:
1h

 

Animation vom Aufrichten des Anhängers(Flash4, 42kb)

Bilder ©2002 FF Herzogenburg-Stadt/FM Florian Schmidtbauer

<back>